VersicherungsJournal Deutschland

VersicherungsJournal Deutschland
Der unabhängige Informationsdienst für die Versicherungsbranche

Wofür die Deutschen gerne Geld ausgeben

Die Bundesbürger sprechen offen über ihre Finanzen, ergab eine aktuelle Umfrage. Die Untersuchung zeigt, mit wem sie am häufigsten über dieses Thema reden, wie sich dies nach Alter und Einkommen unterscheidet und welche Rolle Vermittler dabei spielen. mehr ...

Erwerbsminderungsrente im Durchschnitt unter 720 Euro

Eine Statistik der Deutschen Rentenversicherung belegt, wie niedrig die durchschnittliche gesetzliche Erwerbsminderungsrente der knapp 166.000 Personen war, die 2017 eine solche zugesprochen bekamen. Zudem gab es große Unterschiede bei der Rentenhöhe. mehr ...

Wenn ein Autofahrer sein Handy in der Hand hält

Rechtsstreite wegen des Gebrauchs von Mobiltelefonen durch Autofahrer bleiben – auch nach einer klarstellenden Neufassung der Straßenverkehrsordnung – ein Dauerthema. Die Beschuldigten beweisen dabei hohe Kreativität. mehr ...

Axa Lebensversicherung bleibt 2017 oft „unter Plan“

Bei der Axa Lebensversicherung AG lief es im vergangenen Jahr in vielen Bereichen schlechter als erwartet. Das wird aus dem Geschäftsbericht 2017 deutlich. mehr ...

Die Tankfüllung und die Berufsgenossenschaft

Ein Beschäftigter wollte sein Mofa auf dem Heimweg von seiner Arbeit betanken und war dabei verunglückt. Ob er unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gestanden hat, musste das Stuttgarter Sozialgericht entscheiden. mehr ...

Das ist dem Vertrieb bei Indexpolicen wichtig

In einer Befragung von mehreren Hundert unabhängigen Vermittlern hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung den Stellenwert von Indexpolicen ermittelt. Untersucht wurde, welche Produktmerkmale in der Kundenberatung am hilfreichsten sind. mehr ...

Scholz: Stabile Renten verhindern deutschen Trump

Der Bundesfinanzminister und Vizekanzler erwartet, dass die Bundesregierung auch in den 20er- und 30er-Jahren ein stabiles Rentenniveau sicherstellt. In der Bild am Sonntag sagte er außerdem voraus, was bei einem Scheitern passieren werde. Die Reserven der Rentenkasse erreichen einen neuen Rekord. mehr ...

Streit um Provisionsabgabeverbot eskaliert

Die Versicherungsaufsicht lässt dem Vertriebsrundschreiben von Ende Juli Taten folgen. Das Geschäftsmodell eines Versicherungsmaklers wurde nach Informationen der FAZ als Gesetzesverstoß eingestuft. Dagegen gibt es Widerstand von verschiedenen Seiten. mehr ...

Allianz Leben zieht der Konkurrenz weiter davon

Die Allianz Deutschland hat am Donnerstag Geschäftszahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Zwischen Januar und Juni ist der Branchenprimus kräftig gewachsen – vor allem in einer Sparte. mehr ...

Drei neue Vertriebspartner für Neodigital

Das Insurtech erweitert seine Vertriebskanäle. Mit welchen Unternehmen der digitale Schaden- und Unfallversicherer jüngst Kooperationen eingegangen ist. mehr ...

Streit um pauschale Lohnversteuerung

Bei der Umwandlung von Gehalt zugunsten anderer Vorteile können Arbeitgeber ein Eigentor schießen. Das belegt ein Urteil des Düsseldorfer Finanzgerichts. mehr ...

An diese Versicherer liefern Makler das meiste Gewerbegeschäft

Eine aktuelle Studie legt dar, welche Anbieter in der Betriebs-/ Berufshaftpflicht- sowie gewerblichen Sachversicherung auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen – und wie die Geschäftsaussichten beurteilt werden. mehr ...

Roboter-Auto: Opferschutz nur unzureichend

Das Versicherungsrecht ist laut Versicherungsexperten in Berlin für autonomes Fahren gerüstet. Nun mehren sich kritische Stimmen, die das Gegenteil behaupten. mehr ...

Unfall auf dem Autobahnparkplatz

Ein Autofahrer war auf einem Parkplatz mit einem anderen Fahrzeug kollidiert, das sich entgegen der Einbahnstraßenregelung bewegte. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. mehr ...

Was Versicherer in die Krise schlittern lässt

180 Problemfälle aus 18 Jahren bilden die Grundlage einer Analyse, die den Ursachen für Krisen und Beinahe-Krisen von Versicherern auf den Grund geht. mehr ...

Wie stabil die Schaden-/Unfallversicherer aufgestellt sind

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat die SFCR-Berichte der deutschen Kompositanbieter ausgewertet. Geprüft wurde etwa, wie sich ein Katastrophenereignis auf deren Finanzlage auswirken würde. mehr ...

GDV: Wechsel in der Verbandsleitung

Der GDV regelt die Nachfolge von Axel Wehling, der den Verband verlässt. Wer auf seine Position in der Geschäftsführung folgt. mehr ...

Krankenversicherer erweitern Leistungen und fragen weniger

Die Allianz hat das bKV-Angebot und Care Concept die Reisekranken-Versicherung ausgebaut. Die Nürnberger hat ihre Pflege-Ergänzungstarifen aufgestockt, einen Schutzbrief ergänzt und die Gesundheitsfragen überarbeitet. mehr ...

Nach diesen Versicherermarken wird am häufigsten gegoogelt

Eine aktuelle Analyse zeigt, welche Marken auf Zwölfmonatssicht das Ranking der Google-Suchanfragen anführen und wo es die größten Einbußen beziehungsweise Zuwächse gab. Die Untersuchung kommt zu teils überraschenden Ergebnissen. mehr ...

Die häufigsten Ausbildungsberufe

Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Daten dazu veröffentlicht, welche Ausbildungsberufe die junge Generation am häufigsten wählt. Wie die Versicherungsbranche im Berufsbildvergleich abschneidet. mehr ...

Verbraucherzentrale Hamburg zweifelt Kündigungsrecht an

Die Axa hat Tausende „Unfall-Kombirenten“-Policen, bei denen die Kalkulation nicht mehr aufging, gekündigt. Die Verbraucherschützer wollen nun nicht anerkennen, dass sich der Versicherer auf eindeutige Versicherungs-Bedingungen beruft. mehr ...

Von der Kampfmittelfreiheit beim Betriebsstreik

Ein Arbeitgeber hatte Streikbrecher in seinem Betrieb mit einer Prämie belohnt. Ob das nach arbeitskampfrechtlichen Gründen zulässig ist, hat jetzt das Bundesarbeitsgericht entschieden. mehr ...

Streit um die Folgen eines Skiunfalls

Gilt eine Skifreizeit als betriebliche Gemeinschafts-Veranstaltung im Sinne der Bedingungen der gesetzlichen Unfallversicherung? Mit dieser Frage hat sich das Stuttgarter Sozialgericht befasst. mehr ...

Wer Riester verschlanken will, muss Zulagensystem reformieren

Das zentrale Zulagenverfahren bei der Riester-Rente steht als viel zu komplex in der Kritik. Die FDP-Bundestagsfraktion erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage nach der Funktionalität der Zulagenstelle. Nur ein geringer Teil der Riester-Sparer erhält die volle Zulage. mehr ...

Gewinner und Verlierer in der Krankenvollversicherung

Welche privaten Krankenversicherer auf Zehnjahressicht netto zum Teil massive Einbußen bei den Vollversicherten zu verzeichnen hatten und wer am stärksten hinzugewonnen hat, zeigen aktuelle Zahlen aus der Map-Report-Datenbank. mehr ...

Sozialversicherung: Grenzpendler nur begrenzt versichert?

Grenzgänger sind Arbeitnehmer, die im Gebiet eines EU-Mitgliedstaats beschäftigt sind und im Gebiet eines anderen EU-Mitgliedstaats wohnen. Bei ihrer Absicherung tun sich besondere Lücken auf, weiß Omer Dotou, Leiter Global-Mobility-Services bei der BDAE Gruppe. mehr ...

Wie ein Veräußerungsgewinn auf den GKV-Beitrag durchschlägt

Freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherte Mitglieder haben es nicht immer leicht. Dass es manchmal richtig teuer für sie werden kann, belegt ein Urteil des Stuttgarter Sozialgerichts. mehr ...

Nachwuchsförderung: Fünf Versicherer ausgezeichnet

Eine aktuelle Studie zeigt, welche Arbeitgeber bei Hochschulabsolventen und jungen Talenten besonders beliebt sind. Manche Anbieter punkten in Internet und sozialen Medien mit besonders guten Bewertungen von Nachwuchs und Mitarbeitern. mehr ...

Massive Verschiebungen im Google-Ranking von Versicherern

Ein Update der Suchmaschine sorgt für helle Aufregung unter den Marketingmanagern der Assekuranz. Wer in Sachen Sichtbarkeit der Webseiten kräftige Einbußen zu verzeichnen hat und wer zu den Gewinnern gehört. mehr ...

Wenn Tankgutscheine ein Fall für das Finanzamt werden

Arbeitgeber, die ihren Beschäftigten etwas Gutes tun wollen, müssen einiges beachten. Sonst droht am Ende Ärger mit dem Finanzamt. mehr ...

Die besten Krankentagegeld-Versicherungen

Morgen & Morgen hat im erstmals durchgeführten Krankentagegeld-Rating an die 100 Tarife unter die Lupe genommen. Ergebnis: Zwei von drei Produkten sind nur mittelmäßig – und nur ganz wenige Tarife bekamen die Höchstnote. mehr ...

Rentenberater fechten für verbesserte EM-Renten

Schafft die nochmalige Verbesserung bei den Erwerbsminderungsrenten falsche Anreize zur Frühverrentung? Der Bundesverband der Rentenberater hat zu dieser Kritik eine scharfe Stellungnahme formuliert. mehr ...

Die größten Maklerpools

Hinsichtlich der Provisionserlöse verlief das Geschäftsjahr für die Maklerpools und -verbünde ähnlich gut wie schon in den erfolgreichen Vorjahren. Die aktuelle Cash-Hitliste zeigt, wer gegen den Trend geschrumpft ist beziehungsweise am stärksten zugelegt hat. mehr ...

Axa Versicherung war 2017 von Sondereinflüssen geprägt

Bei der Axa Versicherung AG wuchsen die Beitragseinnahmen im Geschäftsjahr 2017 stärker als erwartet. Der Gewinn wurde jedoch durch eine Kennzahl drastisch gedrückt. mehr ...

Finanztip sucht empfehlenswerte Versicherungsmakler

Spezialisten für Arbeitskraftabsicherung, die die Anforderungen des Verbraucherportals erfüllen, können mit kostenlosen Kundenanfragen rechnen. Wo und bis wann sich Vermittler und Berater bewerben können. mehr ...

Wie Versicherer vom Fondsgeschäft profitieren

Knapp acht Milliarden Euro investierten Privatanleger im ersten Halbjahr 2018 in Wertpapierfonds. Positive Absatzzahlen konnten hier aber nur drei der sieben Investmenttöchter von Versicherungs-Gesellschaften an den Branchenverband BVI melden. mehr ...

Ein piepsender Rauchmelder und die Folgen

Handwerker hatten eine Zwischendecke gezogen und dabei einen Rauchmelder vergessen. Der bereitete dann einem Mieter erhebliche Schwierigkeiten. Anschließend ging es vor Gericht um die Klärung der Haftungsfrage. mehr ...

Von den Hürden beim Wechsel von PKV zu GKV

Ein Rechtsanwalt hielt es für altersdiskriminierend, dass er bei Eintritt in das Rentenalter nicht von seinem privaten Krankenversicherer in die gesetzliche Krankenversicherung der Rentner wechseln konnte. Er zog daher vor Gericht. mehr ...

Neue Nürnberger-BU: GKV-Check ergänzt Gesundheitsfragen

Die überarbeitete Berufsunfähigkeits-Versicherung des Anbieters liefert eine Lösung für das Problem der vorvertraglichen Anzeigepflicht. Sie bringt einen hohen Mehrwert für Kunden – und den Vermittler, schreibt Makler Philip Wenzel. mehr ...