VersicherungsJournal Deutschland

VersicherungsJournal Deutschland
Der unabhängige Informationsdienst für die Versicherungsbranche

Wer Krankheitskosten als Werbungskosten geltend macht

Einer Beschäftigten waren nach einem Unfall auf dem Weg von der Arbeit nach Hause krankheitsbedingte Aufwendungen entstanden. Als sie diese steuerlich anrechnen lassen wollte, stellte sich das Finanzamt quer. Der Streit landete beim Bundesfinanzhof. mehr ...

So helfen Bund und Länder den Corona-Geschädigten

Um unter anderem Betrieben zu helfen und eine riesige Pleitewelle sowie den Verlust zahlreicher Arbeitsplätze zu verhindern, hat die Bundesregierung das größte Hilfspaket in der Geschichte Deutschlands auf den Weg gebracht. Wie Betroffene im Einzelnen unterstützt werden. mehr ...

Fahrlässig den Berg hinunter: Sturz bei Überholmanöver

Bei einer privaten Trainingsfahrt von Rennradfahrern war es zu einem Unfall gekommen, als ein Teilnehmer an zwei anderen vorbeifahren wollten. Die Drei waren dabei gestürzt und hatten sich erheblich verletzt. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. mehr ...

Betriebsschließung: Juristen sehen vielfach Corona-Schutz

Rechtsexperten haben sich nun mit der Pandemie-Deckung beschäftigt. Die Argumente könnten Vermittlern bei Kundengesprächen helfen. mehr ...

Wenn sich Vermittler mit fremden Federn schmücken

Auch wenn Versicherungsvermittler viel gescholten werden – der Wettbewerbszentrale fallen sie nur vereinzelt auf. Der Bericht der Wettbewerbshüter liefert aber dennoch wieder Beispiele, wie man besser nicht arbeiten sollte. mehr ...

Coronakrise: Auf wen Vermittler jetzt zählen können

Die Versicherungswirtschaft hat schnell einige Antworten auf die aktuellen Herausforderungen gefunden. Das zeigen konkrete Maßnahmen der Lebensversicherer für Vertriebspartner und Kunden sowie die Unterstützung durch Verbände und Pools. mehr ...

Zahnzusatz: Diese Anbieter regulieren besonders fair

Wie Kunden die Schadenabwicklung bewerten, hat Servicevalue untersucht. Positionsverschiebungen gab es im Vergleich zum Vorjahr etwa bei Axa, DEVK, DFV, Inter und Vigo. Ein zum Teil gegensätzliches Bild zeigt sich bei der Bewertung der Vema-Makler. mehr ...

Diese Versicherer bieten den besten Maklerservice

In einer großangelegten Maklerbefragung wurde ermittelt, welche Gesellschaften am besten im Vertriebsalltag unterstützen. Wer in den Segmenten Leben, Kranken, Schaden, Rechtsschutz und Gewerbe die Nase vorn hat und wer zu den Auf- und Absteigern gehört. mehr ...

Versicherer setzt höheren Auto-Restwert nach Totalschaden an

Ein Geschädigter hatte nach einem Unfall nicht das Restwertangebot des gegnerischen Versicherers abgewartet, sondern den beschädigten Wagen nach einem ihm vorliegenden Gutachten verkauft. Die hierin gemachten Angaben wurden bei der Regulierung aber nicht berücksichtigt. mehr ...

Wo Einbrecher am häufigsten zuschlagen

Der GDV hat am Mittwoch die Einbruchbilanz für das vergangene Jahr vorgestellt. Der bundesweit deutliche Rückgang betraf allerdings nicht alle Bundesländer. Hier gab es höchst unterschiedliche Entwicklungen. mehr ...

Corona: Wie Vermittler jetzt handlungsfähig bleiben

In der derzeitigen Situation entscheidet der Draht zum Kunden über das Geschäft für Vermittler. Videoberatung könnte eine Alternative zu persönlichen Terminen bieten. Zwei Pools stellen Partnern dafür ab sofort digitale Helfer zur Verfügung. mehr ...

Atradius: Keine Verträge aufgrund der Pandemie gekündigt

Der DIHK schlägt Alarm: Immer mehr Kreditversicherer decken grenzüberschreitendes Geschäfte nicht mehr. Das scheint so aber nicht zu stimmen, wie im Interview mit einem der Marktführer zu erfahren ist. mehr ...

Ohne Telefonjoker: Versicherungswissen ist gefragt

Quizzen gehört nicht erst seit Günther Jauch zu den beliebtesten Beschäftigungen der Deutschen. Nun hat das populäre Table-Quiz auch in die Assekuranz Einzug gehalten. Welche Aufgaben dabei zu bewältigen sind, schildert der Gastautor Björn Fleck in einem Erfahrungsbericht. mehr ...

So viel verdienen Versicherungs-Mitarbeiter

Vollzeitmitarbeiter in der Assekuranz müssen sich mit ihrer Brutto-Entlohnung alles andere als verstecken. Wie hoch diese 2019 ausfiel und wie die Branche im Vergleich mit ausgewählten weiteren Wirtschaftszweigen abschneidet, zeigen aktuelle Zahlen von Destatis. mehr ...

Unfallort verlassen – Kfz-Versicherer muss zahlen

Eine Versicherte war mit ihrem Pkw gegen einen Baum gestoßen und dann, ohne die Polizei verständigt zu haben, nach Hause gefahren. Ihr Vollkaskoversicherer weigerte sich anschließend, den Schaden zu begleichen. Die Frau zog daher vor Gericht. mehr ...

Hilfen für Corona-Geschädigte: Ruheversicherung und Stundung

Die Gothaer bietet ihren Unternehmerkunden Erleichterung in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auf die Pandemie reagieren weitere Versicherer wie Coface, die Bayerische, Hansemerkur, HDI, LV 1871, Nürnberger und R+V nicht mit Aus- sondern Einschlüssen und neuen Services. mehr ...

Corona: Verbände fordern Signal für Finanzmärkte

Insurance Europe und neun weitere Verbände haben sich mit einem Appell an EU- und nationale Entscheidungsträger gewandt. mehr ...

Versicherungsschutz bei Betriebsschließung wegen Corona?

Obwohl Deutschland aufgrund der Pandemie noch voll im Krisenmodus ist, gibt es bereits Ärger bei der Regulierung von Schäden. Das berichten Versicherungsmakler. Einige Versicherer haben sich klar – und teilweise gegensätzlich positioniert. mehr ...

Blau Direkt und Inpunkto schließen sich zusammen

Wie sich die beiden Unternehmen verbinden und vernetzen wollen und worauf sich die angeschlossenen Vermittler einstellen können. mehr ...

Was Versicherer in der Corona-Krise stemmen müssen

Viele Gesellschaften reagieren in diesen Tagen auf die Entscheidungen der Politik und beordern große Teile ihre Belegschaften ins Homeoffice. Manager und Mitarbeiter stehen dabei vor logistischen, technischen und mentalen Hürden. mehr ...

Pandemie sorgt für einen Schub in der Telemedizin

Private Krankenversicherer weiten ihre Leistungen um spezielle telemedizinische Services aus. Neue virtuelle Angebote sollen Kunden den Gang in die Arztpraxis ersparen, zeigen unter anderem die Beispiele von Inter, Allianz und die Bayerische. mehr ...

Sturz auf der Treppe soll 60.000 Euro bringen

Die Besucherin eines Amtsgerichts war auf den ausgetretenen Stufen im Gebäude ausgerutscht und hatte sich dabei schwer verletzt. Sie forderte Schadenersatz und Schmerzensgeld – und zog dazu wieder vor Gericht. mehr ...

Das erwartet der Mittelstand in Sachen bAV

Die Generali hat zum neunten Mal die Vorlieben, Wünsche und Einstellungen von kleinen und mittleren Unternehmen bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) erfragt. Die Marktdurchdringung hat im Vergleich zum Vorjahr auf allen Hierarchieebenen zugenommen. mehr ...

Mit diesen Versicherern sind Kunden insgesamt am zufriedensten

Bei welchen Firmen das Gesamtbild hinsichtlich Preis, Produkt und Service am überzeugendsten ist, hat Servicevalue in einer großangelegten Verbraucherumfrage ermittelt. Für die Assekuranz- und Finanzunternehmen sind die Ergebnisse alles andere als erfreulich. mehr ...

Wann Krankenkassen einen Hund als Hilfsmittel finanzieren

Haustiere können Erkrankten mitunter helfen. Sind die gesetzlichen Krankenversicherer deswegen verpflichtet, deren Kosten der Anschaffung und Ausbildung zu übernehmen? Mit dieser Frage hat sich kürzlich ein Gericht befasst. mehr ...

Riester-Fondssparplan-Anbieter steigt komplett aus Fonds aus

Die Corona-Krise macht vor nichts Halt: Fairr.de hat das Aktienvermögen seiner Kunden mitten im Börsencrash verkauft. Die gesetzliche Rentenversicherung wird laut Wissenschaftlern in Milliardenhöhe zusätzlich belastet. Der medizinische Dienst der PKV hat Hausbesuche bei Leistungsanträgen eingestellt. mehr ...

SBU: Ausschließlichkeit läuft Maklern hinterher

Im Gesamtmarkt Leben gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ausschließlichkeit, Banken und unabhängigen Vermittlern beim Neuzugang. Nicht so in der selbstständigen Berufsunfähigkeits-Versicherung (SBU), wie aktuelle Daten von Willis Towers Watson zeigen. mehr ...

Behandlungskosten: Neues BGH-Urteil zur PKV

Eine Frau hatte sich einer Operation mit einer neuartigen Behandlungsmethode unterzogen. Ihr privater Krankenversicherer weigerte sich anschließend, die Kosten für den Eingriff zu übernehmen. Die Kundin zog gegen Arzt und Versicherer bis vor den Bundesgerichtshof. mehr ...

Hundebiss: Haftung aus Tiergefahr ist keine Einbahnstraße

Weil sie zwei raufende Hunde voneinander trennen wollte, war eine Frau gebissen worden. Vor Gericht stritten sich die beiden Hundehalterinnen anschließend um die Haftungsfrage. mehr ...

Mehr Leben-Anbieter reißen die Eigenkapitalquote

2018 schaffte ein Dutzend Lebensversicherungs-Gesellschaften die Basis-SCR-Quote nicht. 2019 werden es mehr sein, warnt Assekurata. Wer das ist, findet sich in den Solvenzberichten 2019 – doch die lassen wegen der Corona-Krise auf sich warten. mehr ...

Corona-Krise: Arbeiten in der Isolation

Deutschland zieht um ins Homeoffice, um die gebotene soziale Distanz einzuhalten. Wie die Maßnahme wahrgenommen wird, welche Regeln zu Hause gelten und warum zu Hause arbeiten derzeit sinnvoll ist. Eine Kurzumfrage klärt die Situation der VersicherungsJournal-Leser. mehr ...

Verkauf von Lebensversicherungen ist ins Stocken geraten

Der Bundesverband Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen (BVZL) hat Zahlen zum Ankaufsvolumen im vergangenen Jahr veröffentlicht – und nennt Gründe für den diagnostizierten Umschwung. mehr ...

Zurich schafft neues Vorstandsressort

Der Versicherer befördert einen seiner Manager in die Chefetage des Unternehmens. Die Gesellschaft will damit einen bestimmten Aufgabenbereich stärken. mehr ...

Wie sich Corona auf den Arbeitsmarkt auswirkt

Covid-19 hat zu einem weitgehenden Stillstand des öffentlichen Lebens geführt. Welche zum Teil massiven Folgen die Pandemie auf die Beschäftigtenzahl hat und wie sich die Assekuranz im Branchenvergleich schlägt, haben jetzt zwei renommierte Institute prognostiziert. mehr ...

Lebensversicherer werden die aktuelle Krise aussitzen

Klimawandel und Pandemie könnten für die Assekuranz eine Chance sein, so Analyst Dr. Carsten Zielke. Er fordert aber eine staatliche Rückversicherungslinie ähnlich dem Spezialisten für Terrorrisiken Extremus. mehr ...

Letzte Warnung Corona

Nicht das Virus ist die eigentliche Herausforderung für die Versicherungs-Unternehmen. Es zeigt aber, wo für die Führungskräfte der Handlungsdruck am größten ist, meint Dr. Robin Kiera in seiner Kolumne „Kiera kommentiert“. mehr ...

Helvetia Deutschland ernennt neuen Vertriebschef

Die Niederlassung der Schweizer Gesellschaft organisiert die Nachfolge von Jürgen Horstmann, der Ende des Jahres in Rente geht. Der neue Verantwortliche kommt aus den eigenen Reihen. mehr ...

Mehr Personalunion bei der Allianz

Bei der Deutschland-Holding wird bereits der zweite Chefposten mit einem Konzernvorstand besetzt. Eine Managerin steigt auf. mehr ...

Athora: Veränderungen in der Chefetage

Stühlerücken bei der Firmengruppe: Der Dienstleister des Unternehmens bekommt neues Führungspersonal und ein Manager wechselt innerhalb des Konzerns. mehr ...

Unglück beim Sport: Wer haftet für die Folgen?

In einer Kletteranlage stürzte ein Mann ab und begrub einen Besucher unter sich. Der daraufhin Querschnittsgelähmte verlangte von dem Gestürzten, seiner ihn sichernden Partnerin und der Betreiberin der Anlage Schadenersatz. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, wer für den Unfall verantwortlich war. mehr ...

Gebäudeversicherung: Zur Beweislage bei einem Sturmschaden

Ein Hausbesitzer hatte behauptet, dass der Bau infolge eines Sturms beschädigt worden war. Dies wurde von seinem Versicherer vehement bestritten. Zur Klärung der Forderung traf man sich vor Gericht. mehr ...

DVAG legt zweistellig zu

Der Finanzvertrieb aus Frankfurt meldet für 2019 zum fünften Mal in Folge ein Rekordergebnis. Auch ohne den erstmals vollständig einbezogenen Generali-Konzern wächst die Vertriebskraft. mehr ...

Beratung zu Wohngebäude: Konkrete Beispiele gewünscht

Für die Vermittlung der Elementarschaden-Deckung zur Wohngebäude-Versicherung haben die Anbieter einiges getan. Viele Vermittler wünschen sich dennoch eine bessere Unterstützung von den Versicherern. mehr ...

Gebäudeversicherung – Tipps für den effizienten Verkauf

Nach Jahren der Sanierung wird die verbundene Wohngebäudeversicherung (VWG) langsam auskömmlich. Erhebliche Deckungslücken bestehen unverändert in der Elementarschadenversicherung. mehr ...

Finanztest: Der besten Kinder-Invaliditäts-Versicherungen

Im Vergleich der Stiftung Warentest schneidet ein Tarif „sehr gut“ und sechs weitere „gut“ ab. Worauf es beim Vergleich nach Ansicht der Verbraucherschützer ankommt und welche Angebote durchgefallen sind. mehr ...