VersicherungsJournal Deutschland

VersicherungsJournal Deutschland
Der unabhängige Informationsdienst für die Versicherungsbranche

Linksabbieger nach Unfall in Erklärungsnot

Als ein Autofahrer in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte, kollidierte er mit seinem Hintermann, der ihn gerade überholen wollte. Vor dem Braunschweiger Landgericht versuchte er, seine Unschuld zu beweisen. mehr ...

Aufklärungsbedarf: Was kostet die Pflege-Zusatzversicherung?

An einer zusätzlichen privaten, kapitalgedeckten Absicherung des Pflege-Risikos wird nach Einschätzung des PKV-Verbands mittelfristig kein Weg vorbeiführen. Die Kosten für die Absicherung können aber nur Wenige einschätzen. mehr ...

PKV will Digitalisierung mit eigenem Fonds vorantreiben

Die privaten Krankenversicherer wollen Treiber der Innovation sein. Deshalb wollen sie Gründer unterstützen und Gesundheits-Startups aktiv fördern, erläuterte der Verband der privaten Krankenversicherung auf seiner Jahrestagung. mehr ...

Die häufigsten Fehler bei der Pensionszusage

Viele Unternehmen handeln bei den Versorgungsversprechen an ihre Führungskräfte fahrlässig, hat die Beratungsgesellschaft für betriebliche Versorgungssysteme festgestellt. Welche Gefahren das birgt und welche wichtige Rolle Vermittler hier spielen. mehr ...

Auxilia schließt 2018 mit versicherungs-technischem Verlust ab

Den Rechtsschutzversicherer kommt ein Schadenbereich teurer als erwartet. 2018 wuchs die Tochter-Gesellschaft des KS-Automobilclubs auch ohne Beitragsanpassungen deutlich schneller als der Markt. Was für 2019 erwartet wird. mehr ...

Wann Tierhaltungskosten von der Krankenkasse erstattet werden

Eine psychisch erkrankte Frau hatte sich zur Verbesserung ihres Gesundheitszustandes eine Katze und einen Hund angeschafft. Sie machte daher deren Unterhaltskosten gegenüber ihrer Krankenkasse geltend. Ob zu Recht, hatte das Dortmunder Sozialgericht zu entscheiden. mehr ...

Krankenvollversicherung weiter im Rückwärtsgang

Die Zeiten für die PKV-Branche sind in Sachen Vollversicherung schon seit Längerem alles andere als rosig. Dies hat sich laut dem aktuellen Rechenschaftsbericht des PKV-Verbands auch 2018 nicht geändert. Dennoch mehren sich die Anzeichen auf eine Trendwende. mehr ...

Gut jeder vierte Rentner muss Alterseinkünfte versteuern

Das Statistische Bundesamt hat erstmals Zahlen zur nachgelagerten Besteuerung veröffentlicht. Wie viele Rentner im Jahr 2015 Einkommenssteuer auf ihre Renteneinkünfte zahlen mussten und auf welche Summe sich dies belief. mehr ...

Wie sicher müssen Wasserskianlagen sein?

Eine Frau war nach einem Sturz durch einen über das Wasser gleitenden herrenlosen Haltegriff verletzt worden. Dafür machte sie den Betreiber der Anlage verantwortlich und zog schließlich vor das Braunschweiger Oberlandesgericht. mehr ...

Billiger Zahnersatz kann teuer werden

Um Geld zu sparen, hatte sich eine Frau in Polen ihre Zähne erneuern lassen. Vor Gericht stritt sie sich anschließend mit ihrer gesetzlichen Krankenkasse um den Ersatz der Kosten. mehr ...

Neue Tarifverträge für Versicherungswirtschaft

Neue Regelungen zum mobilen Arbeiten und zur konzerninternen Arbeitnehmer-Überlassung treten am 1. Juli in Kraft. Für welche Unternehmen und Mitarbeiter diese gelten. mehr ...

Die größten Urlaubsrisiken

Welche Gefahren sich bei deutschen Reisenden bereits in der Vergangenheit verwirklicht haben, hat Europ Assistance untersucht. Herausgefunden hat der Versicherer außerdem, welche Absicherungen als am wichtigsten angesehen werden und wo die Policen bevorzugt abgeschlossen werden. mehr ...

So (un)attraktiv ist die Assekuranz für Nachwuchs-Mathematiker

In welche Arbeitsgebiete es angehende Naturwissenschaftler am ehesten zieht und wie die Versicherungsbranche dabei abschneidet, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Darin wurde auch ermittelt, wer zu den Top-Wunscharbeitgebern unter den Versicherern gehört. mehr ...

Die größten Fondspolicen-Anbieter

Welche Versicherer im vergangenen Jahr mit index- und fondsgebundenen Lebensversicherungen die höchsten Einnahmen erzielten und welche Spezialisten fast nur solche Verträge in den Büchern haben, zeigt der aktuelle Map-Report. mehr ...

Versicherer müssen für „Jörn“ tief in die Tasche greifen

Am Pfingstmontag zog der Hagelsturm eine Schneise der Verwüstung durch München und Umgebung. Die aktuarielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) hat jetzt eine erste Schadenschätzung abgegeben, die es in sich hat. mehr ...

Hans Peter Trampe verlässt Vorstände von Dr. Klein und Hypoport

Der Manager bleibt der Unternehmensgruppe in anderer Funktion erhalten. Zur Nachfolgeregelung äußerte sich die Dr. Klein Firmenkunden AG zurückhaltend. mehr ...

DEVK profitiert von Cross-Selling

Nach der negativen Wechselbilanz 2017/18 haben die Kölner in der Autoversicherung den Trend senken können. Wie das gelang, und ambitionierte Ziele wurden auf der Bilanzpressekonferenz genannt. mehr ...

Neuer Chef für den PKV-Verband

Der Spitzenverband der privaten Krankenversicherer wählte einen neuen Vorsitzenden. Er tritt am 1. Juli die Nachfolge von Uwe Laue an. mehr ...

Martens & Prahl steigt bei Helmig & Partner ein

Die Lübecker Unternehmensgruppe sichert sich eine neue Minderheitsbeteiligung an einem Versicherungsmakler aus dem Münsterland. Wie sich das Unternehmen positioniert. mehr ...

Die besten Unfallversicherer aus Sicht der Vema-Makler

Welche Anbieter in der Absicherung in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung am leistungsstärksten sind, hat die Versicherungsmakler-Genossenschaft unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. mehr ...

Versicherer Lemonade ist in Deutschland gestartet

Das US-Start-up setzt darauf, „Kunden mit einem Erlebnis zu überraschen, das nicht von dieser Welt ist“. Beim Deckungskonzept, der Preisgestaltung und der Schadenregulierung geht das Insurtech ganz eigene Wege. mehr ...

Landeskrankenhilfe verliert Versicherte

Warum der Versicherungsverein trotz sinkender Kundenzahl und steigender Leistungsausgaben optimistisch in die Zukunft blickt, offenbart der Bericht für das Geschäftsjahr 2018. Erstaunlich ist darin der Umgang mit dem ausgeschiedenen langjährigen Vorstands-Vorsitzenden. mehr ...

Wann selbstständige Pflegekräfte der Versicherungspflicht unterliegen

Für Unternehmen, die sich durch das Einstellen Selbstständiger vor Sozialabgaben drücken wollen, wird die Luft dünner. Das belegt eine Entscheidung des Bundessozialgerichts. mehr ...

Neues bei Riester, Pflege, Sterbegeld

Sogar die Tarife der Lebensversicherer werden immer einfacher: Die Dortmunder versichert den Verlust von Alltagsfähigkeiten handfest. Von Neuigkeiten zur staatlich geförderten Altersvorsorge berichten Continentale und Union Investment. Weitere Extras bieten auch Dela und Europa. mehr ...

Doppelte Haushaltsführung: Wenn das Finanzamt sparen will

Der Unterhalt eines zweiten eigenen Hausstands ist mit höheren Kosten verbunden. Wer diese beim Fiskus geltend machen will, muss manchmal einige Hürden nehmen. So auch in einem Fall, über den in letzter Instanz der Bundesfinanzhof zu entscheiden hatte. mehr ...

Dies sind die wertvollsten Versicherermarken

In einer aktuellen Untersuchung landeten in der Kategorie Versicherer nur ein deutscher und ein weiterer europäische Anbieter in der asiatisch dominierten Spitzengruppe. mehr ...

Urlaub trotz Krankschreibung

Ein länger krankgeschriebener Mann wollte ins Ausland fahren. Sein gesetzlicher Krankenversicherer stellte daraufhin die Zahlung des Krankengeldes für die Urlaubszeit ein. Der Streit um die Ansprüche des Versicherten landete bis vor dem Bundessozialgericht. mehr ...

Generali: DVAG wird Top-Vertriebskanal

Der Versicherer setzt jetzt weitere Schritte seines Vertriebsumbaus um. Was die Maßnahmen für konzerneigene Marken und das Maklergeschäft bedeuten, zeigt ein kürzlich geführtes Interview. mehr ...

Über 30 Krankenvolltarife mit „sehr schwacher“ Beitragsstabilität

Morgen & Morgen hat über 900 Unisex-Vollkostentarife hinsichtlich der Prämienanpassungen unter die Lupe genommen. Welche knapp drei Dutzend Tarifkombinationen im aktuellen Rating am schlechtesten abschneiden. mehr ...

Versicherer wittern Geschäft: Weitere Angebote für E-Scooter

Hatten die Anbieter zunächst Bedenken hinsichtlich potenzieller Schäden, überbieten sie sich nun mit preisgünstigem Versicherungsschutz für Elektro-Tretroller. Ein Millionenmarkt ist in Sicht – Start ist am 15. Juni. mehr ...

Worüber sich Kassenpatienten am häufigsten ärgern

Wie zufrieden GKV-Versicherte mit ihrer Krankenkasse sind, hat das Disq in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Diese zeigt auch die häufigsten Gründe für ein Ärgernis mit der Kasse und welche Anbieter gut abschneiden. mehr ...

Versicherungspflicht: Eine Frage des Vertragsinhalts

Eine freiberufliche Seminarleiterin war auf Basis eines Honorarvertrags für eine gemeinnützige Gesellschaft tätig. Die Deutsche Rentenversicherung stufte sie als abhängig Beschäftigte ein und wollte das auch vor Gericht durchsetzen. mehr ...

Die fairsten Reisekrankenversicherer aus Kundensicht

Welchen PKV-Unternehmen die Verbraucher beim Auslandsreiseschutz gute Bewertungen geben, ermittelte jetzt eine aktuelle Umfrage. Einige Anbieter konnten die Schlusslichter deutlich auf Abstand halten. mehr ...

Die Rechtsschutzversicherer mit den höchsten Beschwerdequoten

Bei welchen deutschen Anbietern es im vergangenen Jahr besonders häufig Beanstandungen gegeben hat und wie die Branchengrößen abschneiden, zeigen aktuelle Daten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht. mehr ...