Reisekrankenversicherung - hier geht es zum Vergleichsrechner...

Bei der Auslandsreisekrankenversicherung oder auch Reisekrankenversicherung gilt vorab festzuhalten, dass die private Krankenversicherung in der Regel diese Krankenversicherung umfasst, man also als "Privat-Patient" keine weitere Versicherung abschließen muss. Aber auch Kassenpatienten benötigen normalerweise keine Auslandskrankenversicherung, sofern sie nur für einen geringen Zeitraum im europäischen Ausland Urlaub machen. Konkret muss man sich bei seiner Versicherung erkundigen ob beispielsweise die Krankenversicherung reisetauglich ist. Ferner gilt eine Versicherung unter Umständen im außereuropäischen Ausland nur für einen gewissen (kurzen) Zeitraum, sodass man dann nur noch zusätzlich für den restlichen Zeitraum eine Versicherung abzuschließen braucht. Ausnahmen liegen in der einzelnen, konkreten Versicherungspolice begründet. Einfach nachlesen und man weiß genau ob man eine Reisekrankenversicherung abschließen muss. Weil eine spezielle Reisekrankenversicherung aber sehr wenig kostet und im Schadensfall unentbehrlich ist, sollte man im Zweifel diese Krankenversicherung abschließen.